Was die Gäste
von „Son Riera“ sagen
Olivier França
Olivier
France

Das Haus des Paradieses, eine Ruhe und Ruhe in einer Traumlandschaft

Andreas Austria
Andreas
Austria
August 2018

Das Haus macht seinem Namen alle Ehre – es ist tatsächlich ein kleines Paradies, malerisch über der Bucht gelegen, gut und durchdacht ausgestattet, mit einer großzügigen Terrasse, auf der man viele Stunden gemeinsam sitzen, essen, lesen oder einfach nur zufrieden die Aussicht genießen kann. Carles ist ein überaus bemühter, cooler Gastgeber mit viel Humor, der auf jede kleine Frage blitzschnell reagiert. Auf alle Infos und Angaben, die man im Vorfeld erhält, kann man sich 100%ig verlassen. Für Menschen, die abseits des Touristenrummels einen besonderen Urlaub verbringen möchten, ist das „Son Riera“ eine absolute Empfehlung.

Anne França
Anne
Frankreich
April 2018

Ein konservierter, außergewöhnlicher Ort und ein sehr aufmerksamer Gastgeber, der dieses Reiseziel unvergesslich macht. Wir werden ins Paradies zurückkehren!

Fokke Paisos Baixos
Fokke
Oktober 2017
Die Niederlande

Es war ein toller Aufenthalt! Gehen Sie bis Ende September und wir hatten Glück mit dem unglaublichen Wetter. Die Aussicht ist noch besser als das Betrachten von Bildern und die Lage ist für Touristen gut versteckt. Die Heimreise ist etwas schwierig, aber mit einem kleinen Auto ist es nicht zu schwierig. Das Haus ist komfortabel mit allem, was Sie brauchen, und die schöne Stadt Banyalbufar liegt 10 Fahrminuten entfernt. Der kleine untere Port ermöglicht Ihnen auch ein unschlagbares Badezimmer. Die Gastgeber waren großartig und gaben uns Tipps und Hilfe während unseres gesamten Aufenthalts.

Galina Russia
Galina
August 2017
Russland

Toller Ort, vor allem für diejenigen, die Einsamkeit suchen. Wir sind mit einer Gruppe von Freunden nach Mallorca gereist – sechs Erwachsene und zwei Kinder. Dieses Haus wurde von uns als erste Station auf der Insel ausgewählt. Das Haus liegt neben dem Berg, zwischen der Straße und der Küste. Die Straße, die von der Straße zum Haus führt, ist ziemlich eng mit einer starken Kurve, in Bezug auf das, was der Besitzer in der Beschreibung sagt, für Autos, die größer als die Klasse B sind, der Eingang zum Hotel Haus ist ziemlich problematisch. Das Parken vor dem Haus ist für bis zu 2 Autos ausgelegt. Das Vermietungsbüro gab uns ein Auto für eine höhere Klasse: einen Nissan Evalia-Minibus, der größer als erwartet war, und daher hatten wir Schwierigkeiten, an das Haus heranzukommen. Vor ein paar Tagen mussten wir eine starke Kurve überwinden, die beinahe die Diagonalfederung übernahm und schließlich beschloss, Nissan über dem Parkplatz der Straße zu lassen und zu Fuß zum Haus zu gehen oder ein Auto der zweiten Klasse zu fahren Mercedes A. Unten ist eine felsige Küste mit einem kleinen Bootssteg, von wo aus man zum Wasser gehen und schwimmen kann. Es ist besser, Turnschuhe zu tragen. Nur Einheimische kennen das Dock, daher gibt es normalerweise nur wenige oder keine Personen. Die Fahrt von zu Hause zum Dock dauert etwa 5 Minuten, die Rückfahrt dauert länger und erfordert mehr Energie, da ein markanter Hügel erklommen werden muss. Das Wasser im Meer ist klar und transparent. Das Haus ist gemütlich, mit Baldachin mit Blick auf das Meer und unglaublichen Sonnenuntergängen, einer guten Füllung mit Geräten und Küchenutensilien. Alle Teams waren in Arbeitsbedingungen. Am Morgen herrscht eine angenehme Frische, da die Sonne erst am Nachmittag hinter dem Berg scheint. Durch die Vernachlässigung ziehen Müll und Futter die Aufmerksamkeit von Tieren und Insekten (Ameisen und Wespen) auf sich, so dass Sie vorsichtig sein müssen. In der Nähe eines Hauses befand sich eine graue Katze mit drei schwarzen Kätzchen. Es war uns eine Freude, die ganze Familie zu ernähren))). Die „wilde Dusche“ hat mir sehr gut gefallen. Wir danken Charles für die angenehme und freundliche Kommunikation, nützliche Informationen, Antworten auf alle Fragen sowie für die Möglichkeit, an einem so wundervollen Ort zu leben!

Gereon Alemanya
Gereon
Deutschland
Mai 2018

Wir waren mit 2 Erwachsenen und 4 jugendlichen Kindern für 10 Tage dort und haben uns SEHR wohl gefühlt. Das Haus liegt traumhaft mit großartigem Blick aufs Meer nach Westen (Sonnenuntergang). Zum Meer läuft man exakt 5 Minuten einen steilen Weg durch einen schönen Wald hinunter. Am Meeresufer ist kein Strand, sondern Steine und Felsen (keine Liegemöglichkeit zum Sonnen etc). Eine kleine Rampe für Fischerboote erleichtert den Zugang ins Wasser zum Schwimmen – traumhaft. Die geräumige Terrasse hat einen Tisch, der groß genug ist für 8 Personen. Die Küche ist gut ausgestattet, bei schlechtem Wetter kann man auch innen mit 8 Personen essen. Im Wohnbereich sind 3 schöne Doppelzimmer und zwei kleine saubere und intakte Badezimmer. Ein viertes Doppelzimmer ist neben dem Hauseingang. Der Vermieter Carles war sehr nett und hilfsbereit und hatte für unsere Reise eine Whats-App-Gruppe eingerichtet. Das war sehr hilfreich, weil wir ihn so bei Fragen und Problemen immer sehr schnell und einfach erreichen konnten. Einziger Minuspunkt: Von der Küstenstraße führt nur ein kleiner Fahrweg zu dem Haus hinunter, der etwa 500 Meter lang und SEHR schmal ist und nur sehr wenige Ausweichstellen hat. Vor dem Haus ist nur ein schmaler Parkplatz. Aus diesem Grund hatten wir für uns sechs Personen lieber zwei kleine Autos (Peugeot 308) geliehen als einen großen. Ein Auto haben wir deshalb immer oben an der Küstenstraße geparkt. Banyalbufar ist ca. 4 km entfernt, mit dem Auto ist man in knapp 10 Minuten dort. Fazit: Ein wunderschöner Urlaub in einem traumhaft gelegenen Haus bei einem sehr netten Vermieter ziemlich nah am Meer – allerdings leider ohne Sandstrand!

Laureline França
Laureline
Frankreich
November 2017

Das Petit Paradise ist ein sehr schöner Ort, mit einem fantastischen Blick auf das Meer und jeden Tag mit wunderschönen Sonnenuntergängen. Es war perfekt zum Entspannen und Ausruhen … Wir freuen uns diese Woche, Carles hat sich sehr viel Mühe gegeben. Danke Ich empfehle es!

Milena Austria
Milena
Österreich
Februar 2018

Es ist einer dieser magischen und besonderen Orte. Sehr schön Die letzte Straße ist etwas schmal, aber es lohnt sich. Die Kommunikation hat perfekt funktioniert und das Carles-Team hat alles organisiert … Das Haus ist sehr schön, gemütlich und warm genug (seit wir in der kalten Jahreszeit waren). 100 Prozent empfohlen. Wir planen wieder zurückzukehren 🙂

Lu Xiang Xina
Lu Xiang
China
August 2017

Das Haus ist wirklich toll, wir hatten alle eine gute Zeit in diesem Haus. Das Haus ist ideal, um die Sterne zu beobachten. Sie sind sehr schön. Der Strand liegt in der Nähe des Hauses, kein Sand. Der Steinstrand bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr Fische und andere Tiere als den Sandstrand zu sehen! Es ist schön, auch die Sonnenpfähle zu sehen.

Jo amb conill 232 x 236
Carles Riera
Son Riera Petit Paradís
Besitzer

In diesem Abschnitt können Sie die Meinungen der Kunden lesen, die bisher in „Son Riera“ waren, und auf diese Weise eine kleine Vorstellung davon machen, was Sie finden werden Ich bin wirklich der beste Ort auf der Welt! Komm, ich versichere dir, dass du es nicht bereuen wirst! Wir warten auf Sie zu Hause!